Aktuelles

Endspurt für die Refugee Bike Kitchen beim Bank Austria Sozialpreis

21. August 2018

Das Rennen um den Bank Austria Sozialpreis geht in den Endspurt. Mit dabei: die Refugee Bike Kitchen von Obdach Wien. Bitte schenken Sie uns Ihre Stimme!

Noch bis zum 6. September haben Sie Gelegenheit, sich am Online-Voting zu beteiligen. Die Refugee Bike Kitchen rittert mit zwei anderen Projekten um die drei Auszeichnungen, die in Wien vergeben werden. Je mehr Stimmen sie bekommt, desto weiter vorne landet sie auf dem Stockerl. Darum bitten wir Sie recht herzlich um Ihre Stimme, sollten Sie nicht bereits mitgevotet haben.


Und so geht’s:

  • Besuchen Sie die Seite der Refugee Bike Kitchen im Voting.
  • Am Ende der Projektbeschreibung sehen Sie den Button "Für dieses Projekt voten". Klicken Sie auf den Button, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, lösen die vorgegebene einfache Rechenaufgabe und setzen das Häkchen bei der Einverständniserklärung.
  • Betätigen Sie den Button "Absenden". Sie erhalten dann eine Mail mit einem Link, auf den Sie klicken müssen, um Ihre Stimmabgabe zu bestätigen.

Vielen herzlichen Dank fürs Mitmachen und Daumendrücken!

Verleihung der Sozialmarie (Bild: Maximilian Rosenberger, SozialMarie 2018, Unruhe Privatstiftung)

SozialMarie für Obdach Wien

Endlich eine eigene Wohnung, aber kein Geld für eine Küche? Ein DIY-Projekt auf Initiative von Obdach Wien löst das Problem. Dafür gab’s jetzt die Sozialmarie. weiter

Eine Großspende. (Bild: FSW)

Das geht auf keine Wäscheleine!

Unglaubliche 5.450 blütenweiße Hand- und Badetücher sowie 690 Bettlaken übergab das 5* Hotel Steigenberger Herrenhof im Zuge eines Wäschewechsel an Obdach Wien. weiter

Grit und Robert Eder von den TwinCam Dogs mit Labrador Tequila (Bild: FSW)

Auf den Hund gekommen

Gute Sachen für Mensch und Tier haben die „Harley TwinCam Dogs“ an Obdach Wien übergeben. Für die Spenden im Wert von fast € 1.500 gab’s ein herzliches „Wuff“. weiter