Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

Startseite

Der Charity Club Kiwanis Belvedere, vertreten durch Elisabeth (2.v.l), Lieselotte Salzer (2.v.r.), Michaela Esterl (3.v.r.) und Gabriele Neumays-Stof (r.) gestaltete eine Puppenmal-Aktion für die Kinder des Obdach Arndtstraße. (Bild: FSW)

​Lachende Puppen und strahlende Kinder: Malen mit Kiwanis

Die Malaktion des Club Kiwanis Wien Belvedere​ brachte Freude in den Alltag von Kindern ohne eigenes Zuhause, die mit ihren Familien im Obdach Arndtraße leben. weiter

Obdach Wien gibt wärme in der kalten Jahreszeit. (Bild: FSW)

Obdach Wien sorgt für warme Plätze

In Wien muss im Winter niemand auf der Straße schlafen. Das stellt das Winterpaket des FSW unter maßgeblicher Beteiligung von Obdach Wien sicher. weiter

Ein Mädchen ist in der Kinderstube und zeichnet ein buntes Bild. (Bild: FSW)

Kinderglück im Obdach Favorita

Die Kinderstube im Obdach Favorita bietet sowohl Kindern einen sicheren Rückzugs- und Spielraum als auch Unterstützung für die Eltern in der Betreuung. weiter


Unterstützung für obdachlose Menschen

Rückruf anfordern

Sie sind auf der Straße und brauchen Unterstützung?

Kontaktieren Sie Obdach unterwegs oder fordern Sie einen Rückruf an.

Kontaktieren
Unterstützung

Eine Person auf der Straße braucht Unterstützung?

Obdach unterwegs sucht akut obdachlose Menschen auf.

Unterstützung anfordern
Winterangebot

Obdach Wien
Winterangebote

Rückzugsräume von der Straße:
Keine Anforderungen und kostenlos!

zu den Angeboten

Obdach Wien in Zahlen

Betreute Personen

6.880

betreute Personen

Wohn Schlafplaetze

2.025

Schlaf- und Wohnplätze

Ma

467

Mitarbeiter:innen

Wohnform

1.200

Personen sind in eine passende Wohnform gezogen