Zum Inhalt springen Zur Navigation springen

Spenden

Wenn Klicks zu Schlafsäcken werden

04. Februar 2019

Daumen hoch für Friendly Fire: Das Wiener Animationssstudio hat Likes auf Facebook in Schlafsäcke für frierende Obdachlose verwandelt. Vorbildlich!

Friendly Fire hatte eine moderne Idee: Die Realität der Minusgrade und Frosttage, der kalten Böden und zugigen Ecken des Wiener Winters für Obdachlose angenehmer zu machen. Zu Gunsten von Obdach Wien wurde eine griffige, digitale Spendenaktion gestartet und Jede und Jeder war dazu aufgefordert mitzumachen.

„Wir schenken Obdachlosen Wärme“: Unter diesem Motto rief Friendly Fire drei Wochen lang dazu auf, mit nur einem Klick Obdachlosen zu helfen. Mit Erfolg! Das Unternehmen veröffentlichte ein packendes Kurzvideo auf Facebook mit dem Versprechen: „Jedes „Like“ wird von uns mit € 5 bewertet und addiert sich zum Spendenbetrag.“ Ein origineller Aufruf, dem viele folgten. So kamen etliche Euro zusammen. Friendly Fire rundete sogar noch auf € 1.500 auf. Damit können 30 obdachlose Menschen einen Schlafsack, eine Isomatte und ein stärkendes Frühstück nach einer kalten Nacht bekommen. Ein Like, eine wertvolle Sachspende und eine große Portion Engagement und Herzlichkeit ergeben eine wärmende Firmenaktion in kalten Wintertagen.

Auch, wenn die Aktion von Friendly Fire vorbei ist, der Winter ist es noch nicht. Wollen Sie auch ein bisschen Wärme verbreiten? Spenden Sie hier einen Schlafsack und Verpflegung.