Aktuelles

Schlafsäcke dringend benötigt

21. Dezember 2017

Obdach Wien verteilt in der kalten Jahreszeit Schlafsäcke an Menschen auf der Straße. Der Bedarf ist groß: Rund 1.000 Schlafsäcke werden jeden Winter benötigt. Bitte unterstützen Sie die Aktion mit Ihrer Spende!

„Auch wenn in Wien ausreichend Plätze zur Verfügung stehen: Nicht alle obdachlosen Menschen möchten im Winter in einer Notschlafstelle übernachten. Deshalb besteht bei uns immer Bedarf an warmen Schlafsäcken. Sie können im Ernstfall Leben retten“, erklärt Obdach Wien-Geschäftsführerin Monika Wintersberger-Montorio. Verteilt werden die Schlafsäcke von Obdach unterwegs und in den Tageszentren von Obdach Wien.

Wärme schenken um 30 Euro

Dank einer Kooperation mit der Wiener Konzernhotellerie konnten bereits mehrere Dutzend Schlafsäcke finanziert werden. Auch Sie wollen sich beteiligen? Dann freuen wir uns über Ihre Spende! Für 30 Euro können wir einen Schlafsack, für weitere 10 Euro eine Isomatte bezahlen.

Unser Spendenkonto lautet:

IBAN: AT18 2011 1296 5118 1000

BIC: GIBAATWW 

Bitte geben Sie im Verwendungszweck das Stichwort "Winter" an.

Geldspenden

Günter Lechner im Obdach Gänsbachergasse (Bild: Nina Strasser)

Fotoausstellung im Obdach Apollogasse: "Die Titanic geht nicht unter"

Ein Jahr mit dem wohnungslosen Günter Lechner in Reportagefotos weiter

Obdach Apollogasse Wärmestube (Bild: FSW)

Die Winterangebote von Obdach Wien

Von November bis April bietet Obdach Wien obdachlosen Menschen im Rahmen des FSW-Winterpakets Schutz und Wärme. weiter

"wieder wohnen" heißt jetzt Obdach Wien (Bild: istockphoto.com/Praiwan Wasanruk)

"wieder wohnen" heißt jetzt Obdach Wien

Die größte Trägerorganisation der Wiener Wohnungslosenhilfe hat sich umbenannt. weiter